VEHICLE HEIGHT

Verhinderung schwerer Unfälle, indem stets die Fahrzeughöhe berücksichtigt wird


Fahrzeughöhenlösungen messen die Höhe von Fahrzeugen, um gefährliche Unfälle zu verhindern und das Risiko von Kollateralschäden zu senken.


Den Statistiken zufolge sind die meisten Brückenunfallopfer keine Berufskraftfahrer, sondern nur Fahrzeugvermieter oder Neulinge mit Freizeit- oder Firmenfahrzeugen. Irgendwann wird eine Brücke wahrscheinlich von einem Lastwagen mit gefährlichen statt nur harmlosen Gütern angefahren, und statt nur Teile aufzusammeln, könnten Menschen verletzt werden. Dies ist mit dieser Lösung völlig vermeidbar. Der Fahrer eines solchen Fahrzeugs kann zum Beispiel durch ein Wechselverkehrszeichen gewarnt werden, dass seine Fahrzeughöhe die zulässige Höhe des nächsten Straßenabschnitts überschreitet.


Eine weitere Anwendung dieser Lösung ist die Maut. Die Maut wird entsprechend der tatsächlichen Fahrzeughöhe erhoben.

 

Produkte
  • Demnächst verfügbar